Dein Lieblingskino

Sag uns dein Lieblingskino, so kommst du während deines Besuches auf cineplexx.at schneller zu deinen Inhalten

Schliessen

Dein Lieblingskino

Burgenland
  • Cineplexx Mattersburg
  • Cineplexx Parndorf
Kärnten
  • Cineplexx Spittal
  • Cineplexx Villach
  • Stadtkino Villach
Niederösterreich
  • Cineplexx Amstetten
  • Cineplexx Westfield SCS
  • Cineplexx Wiener Neustadt
Oberösterreich
  • Cineplexx Linz
Salzburg
  • Cineplexx Salzburg Airport
Steiermark
  • Annenhof Kino
  • Cineplexx Graz
  • Cineplexx Leoben
  • Cineplexx Weiz
  • Geidorf Kunstkino
Tirol
  • Cineplexx Innsbruck
  • Cineplexx Wörgl
  • Filmtheater Kitzbühel
Vorarlberg
  • Cineplexx Hohenems
  • Cineplexx Lauterach
Wien
  • Actors Studio
  • Apollo - Das Kino
  • Artis International
  • Cineplexx Donau Zentrum
  • Cineplexx Millennium City
  • Cineplexx Wien Auhof
  • Cineplexx Wienerberg
  • Urania Kino
  • Village Cinema Wien Mitte
Cineplexx Logo

Aller guten Dinge sind drei

„Ant-Man and the Wasp: Quantumania“ ist der Abschluss der „Ant-Man“-Trilogie

17.02.2023
Die Superhelden-Partner Scott Lang (Paul Rudd) und Hope van Dyne (Evangeline Lilly) kehren zurück, um ihre Abenteuer als Ant-Man und die Wespe fortzusetzen. Gemeinsam mit Hopes Eltern Janet van Dyne (Michelle Pfeiffer) und Hank Pym (Michael Douglas) sowie Scotts Tochter Cassie Lang (Kathryn Newton) erkundet die Familie das Quantenreich, interagiert mit seltsamen neuen Kreaturen und begibt sich auf ein Abenteuer, das sie über die Grenzen des Möglichen hinausführt. "Ant-Man and the Wasp: Quantumania" ist der dritte und finale Teil der Ant-Man-Trilogie, der - wie schon die beiden Vorgänger-Filme - wieder von Regisseur Peyton Reed in Szene gesetzt wurde. Der Filmemacher übertrumpft sich dabei selbst in Bezug auf die Tricktechnik und die Spezialeffekte, die immer schneller, lauter und bunter werden.

„Es wäre wahrscheinlich vermessen gewesen, schon beim ersten Film zu sagen: Wir werden eine Trilogie machen! Man kann nie wissen. Unsere Bedenken damals waren wirklich: Wird das Publikum eine Figur namens Ant-Man akzeptieren, die schrumpft und mit Ameisen spricht?“, erinnert sich Reed. „Weil Paul Rudd als Scott Lang so großartig ist, hat er den Nerv des Publikums getroffen. Und so haben wir jetzt einen dritten ‚Ant-Man‘ gedreht und beschlossen, dass wir dieses Mal auf einer noch größeren Leinwand malen wollten. Es gab Dinge, die wir in den ersten beiden Filmen aufgebaut haben und die wir in diesem Film unbedingt abschließen wollten“.

An „Quantumania“ gefällt Reed vor allem die Tatsache, „dass wir in der Lage waren, die visuelle Palette des Films zu erweitern und das Publikum in das Reich der Quanten zu entführen. Für mich ist es so, dass wir alle mit Trilogien aufgewachsen sind, oder? Star Wars-Trilogie, Zurück in die Zukunft-Trilogie. Es hat einfach etwas Befriedigendes, selbst in diesem größeren MCU, eine Trilogie gemacht zu haben und diese Figuren wachsen zu sehen.“

Mehr Infos zu "Ant-Man and the Wasp: Quantumania" !

I feel movies. IMAX® movies.

In einem IMAX®-Kino wurde alles, vom Film selbst bis hin zur Kinotechnik und Saalgestaltung, entwickelt und angepasst, um Ihnen das Gefühl zu geben, sich mitten im Geschehen zu befinden.

Zum Artikel